Wie ich zum HU-Landessprecher wurde: Ein turbulenter Menschenrechtstag

Seit gestern, Sonntag, 10.12.2017, bin ich Landessprecher der humanistischen Union in Hessen. Nach dem Einzug der AFD in den Bundestag habe ich mir fest vorgenommen, mich wieder mehr politisch zu engagieren. In den nächsten Wochen werde ich mir ernsthaft und intensiv Gedanken darüber machen, was ich in diesem neuen Amt tun will. Denn eins ist sicher: Ich will kein Alibi-Sprecher sein, doch ich will mich auch nicht über die Grenzen meiner Belastbarkeit quälen. Deshalb freue ich mich sehr, mit Franz-Josef Hanke und Stefan Hügel aus Frankfurt zwei alte Hasen an meiner Seite zu haben. In diesem Beitrag will ich einen persönlichen Blick auf den gestrigen Tag werfen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Politik | 2 Kommentare

Chaos-update – Das verantwortungslose Scheitern der Jamaika-Verhandlungen

Jamaika ist Geschichte und hat nicht funktioniert. Wir wollen nicht den verpassten Notwendigkeiten und Chancen nachtrauern, sondern wir wollen schauen, was die Zukunft bringt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Regierungsbildung in den Niederlanden: Vertrauen in die Zukunft

Der Populismus ist besiegt, jubelte ganz Europa nach den Wahlen in den Niederlanden am 15. März, und dann wandte man sich wieder den eigenen Sorgen zu. Dabei hinterließen die Wahlen die Niederlande in einer schweren Krise. Wie sollte eine Regierung gebildet werden können? In meinen bislang vier Beiträgen zu diesem Thema habe ich die ersten 151 Tage der Regierungsbildung verfolgt. In diesem Beitrag möchte ich die letzten Wochen kurz darstellen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen im neuen Deutschland – mein Radiokommentar zur Wahl

Den folgenden Kommentar habe ich heute bim Ohrfunk veröffentlicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland vor der Zeitenwende: Mein Liveblog zur Bundestagswahl

Am 24. September 2017 wurde der 19. deutsche Bundestag gewählt. Hier lesen Sie mein Liveblog zum Tag der Wahl. Dies ist die Endfassung, wobei die Uhrzeiten leider um eine Stunde zurückversetzt sind, wogegen ich nichts tun kann. – Der Kampf geht weiter!
Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Mein Wahlaufruf für die Bundestagswahl

Für den Ohrfunk habe ich heute folgenden Wahlaufruf veröffentlicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Regierungsbildung in den Niederlanden: Rechts mit einer Bibel

Der Populismus ist besiegt, jubelte ganz Europa nach den Wahlen in den Niederlanden am 15. März, und dann wandte man sich wieder den eigenen Sorgen zu. Dabei hinterließen die Wahlen die Niederlande in einer schweren Krise. Wie sollte eine Regierung gebildet werden können? In meinen bislang drei Beiträgen zu diesem Thema habe ich die ersten 103 Tage der Regierungsbildung verfolgt. In diesem Beitrag möchte ich die weitere Entwicklung nachzeichnen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wiedervereinigung

Heute habe ich mein Privatblog auf wordpress.com mit diesem Blog wieder vereinigt und die Inhalte meines Privatblogs hier eingefügt. Damit erweitert sich dieses Blog auch um privatere Inhalte, wie es früher auch schon war. Die Einrichtung des Privatblogs hatte nicht dazu geführt, dass ich dort mehr schreibe. Viel Spaß also weiterhin mit diesem Blog.

Veröffentlicht unter Bloggen, Leben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die bayerische Ewigkeitshaft: Ein weiterer Schritt zum autoritären Staat

Wie würden Sie ein Land bezeichnen, in dem man lebenslänglich eingesperrt werden kann, weil man ein Querkopf ist und deshalb irgendwer annimmt, man könnte vielleicht irgendwann einmal ein Verbrechen begehen? Ich würde sagen, dass dieses Land kein Rechtsstaat mehr ist, dass es die elementaren Menschenrechte grob verletzt. Und ich weiß, dass ich mir in dieser Hinsicht mit der Bundesregierung, dem Richterbund und allen Parteien von der CDU bis zur Linken einig bin.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Worte zur Gewalt während des G20-Gipfels

den folgenden Beitrag habe ich vor ein paar Tagen für den Ohrfunk geschrieben. Der Vollständigkeit halber möchte ich ihn auch in diesem Blog veröffentlichen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare