Monatsarchive: Juli 2005

From a Distance

Vor ein paar Tagen hörte ich eine Live-Version des Stücks „from a distance“ gesungen von Nancy Griffith. In ihrer Vorrede sagte sie: „Das schöne an diesem Stück ist, dass es so viele Meinungen dazu gibt, dass jeder das Lied anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Religion | 2 Kommentare

Staatsanwalt fordert Lebenslang für Mohammed B. – Mörder Theo van Goghs zeigt keine Reue

Allein die Tatsache, dass die niederländische Rundfunkstiftung (NOS) das Plädoyer des Staatsanwaltes gegen Mohammed B. live im Fernsehen übertragen hat, zeigt das große öffentliche Interesse der Niederländer am Mörder des Regisseurs Theo van Gogh und bekennenden Islamisten.

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Politik, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnern Sie sich noch? – Massenmord in Srebrenica vor den Augen der Welt

Serben erobern Moslemenklave Srebrenica am 11.07.1995 Wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht, war ich in Holland. Aber damit fängt das Dilemma schon an. Eigentlich müsste ich es wissen, aber zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich schon gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Politik | 2 Kommentare

Verfassungsrecht und -Wirklichkeit: Vertrauensfrage und Neuwahlen

Manchmal ist es ganz nützlich, Verfassungsgerichtsurteile bis zum Ende zu lesen. Dann kann man nämlich herausfinden, dass die Neuwahlen doch nicht so unwahrscheinlich sind, wie ich erst angenommen hatte.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Hinterlasse einen Kommentar