Monatsarchive: November 2008

Wer hat Angst vor der roten Fahne?

Für einen Augenblick schien es so, als wäre Hessens Ministerpräsident Roland Koch am Ende gewesen. Aber dieser Augenblick ging vorüber, und Koch war der Triumphator. Leider haben die Zerstrittenheit und die zögerlich-antiprogressive Haltung der Sozialdemokraten Tradition, und jetzt bekommen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitslose: 132 Euro im Monat sind zum Leben genug!

Schon vor 2 Monaten las ich von einer Studie zweier Wirtschaftswissenschaftler der TU Chemnitz, die besagte, dass Arbeitslose im Minimumfall mit 132 Euro pro Monat auskommen müssten. Das würde Geld sparen und mit den Zielen der sozialen Sicherung durchaus vereinbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Politik | 15 Kommentare

Barack Obama ist Präsident – doch was bedeutet das?

Barack Obama ist neuer Präsident der vereinigten Staaten, und fast alle jubeln. Doch was bedeutet dieser Sieg? Hier sind meine ersten Gedanken dazu. Flattr this!

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | 6 Kommentare