Monatsarchive: November 2009

Childhood’s End am ersten Advent

Es ist wieder so weit, ich möchte davonlaufen, während überall der Weihnachtsschmuck, die Weihnachtsmusik, der Weihnachtskaufrausch und der Weihnachtsstress auftauchen und die nächsten Wochen bestimmen werden. Die immer gleichen Weihnachtsplatten wird man auf den immer gleichen Weihnachtsmärkten hören, die immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | 4 Kommentare

Kein Diskriminierungsschutz für Homosexuelle – Welche Schande für Deutschland

Es gibt Augenblicke, da schämt man sich für sein Land. Heute gab es für mich so einen Augenblick. Union und FDP lehnten im Bundesrat den angestrebten Diskriminierungsschutz aufgrund der sexuellen Orientierung ab. Zu deutsch: Schwule und Lesben dürfen in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Politik | 3 Kommentare

Anschlag auf die Rundfunkfreiheit – Der Fall Brender

Weiland wollte der alte… (für alle Nachgeborenen: So nannte man den ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Konrad Adenauer (CDU)) … Weiland wollte der Alte also eine Deutschland Fernsehen GmbH gründen. Sie sollte eine hundertprozentige Tochterunternehmung des Bundes sein, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Geschichten aus dem Radio, Politik | 2 Kommentare

Jungs Rücktritt und die Folgen

Der ehemalige Verteidigungsminister Franz Josef Jung ist zurückgetreten. Zurückgetreten vom Amt des Arbeits- und Sozialministers. Und zwar, weil er als Verteidigungsminister nicht genau genug über einen furchtbaren NATO-Militäreinsatz in Afghanistan aufgeklärt hat. Und schon dreht sich das Amtskarussell in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 2 Kommentare

E-mailloser Freitag in Flandern und den Niederlanden

Den folgenden Kommentar habe ich heute für die Sendung „17-20, der Soundtrack zum Tag“ geschrieben und veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Computer und Internet, Die Niederlande, Leben | 3 Kommentare

15 Jahre Diskriminierungsverbot gegen behinderte Menschen im Grundgesetz

Den folgenden Beitrag habe ich mit Material und genehmigten Textauszügen von Ottmar Miles-Paul am 15. November 2009 verfasst und in der Sendung „17-20, der Soundtrack zum Tag“ veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Behinderung, erlebte Geschichte, Leben, Politik | 1 Kommentar

Der 9. November 1989 – eine Rekonstruktion

Den folgenden Beitrag habe ich für 17-20 geschrieben, aber er ist dem historischen Tag und den Menschen gewidmet, die ihn zum Feiertag machten.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | 3 Kommentare

5 Jahre Mord an Theo van Gogh

Den folgenden Kommentar habe ich am 2. November 2009 für die Sendung „17-20, der Soundtrack zum Tag“ auf ohrfunk.de geschrieben und veröffentlicht. Er ist größtenteils ein Auszug aus einem älteren Kommentar in diesem Blog.

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Leben, Politik, Religion | 4 Kommentare