Monatsarchive: November 2011

Die Mumie mit dem bösen Blick

Warnung an alle Kulturvergleicher im allgemeinen und Religionswissenschaftler im Besonderen: Der folgende Beitrag ist weder ausgleichend, noch differenziert, noch sonstwie politisch korrekt, aber er ist menschlich und emotional. Weiterlesen erfolgt auf eigene Gefahr! Sie waren gewarnt!

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Die Diskriminierungsfalle

Seit rund 2 Jahren gilt in Deutschland und auch in den Nachbarländern die sogenannte UN-Behindertenrechtskonvention. Menschen mit Behinderungen sollen gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, wie alle Nichtbehinderten behandelt werden und nicht diskriminiert werden. Tolle Ideen, zumindest in der Theorie. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Manchmal hab ich wirklich keine Lust mehr

Es gibt so Tage, da frage ich mich, warum ich mit meinem Blog und mit meinem Engagement bei Ohrfunk noch weiter mache. Geld kriege ich ohnehin nicht für meine Arbeit, und manchmal scheint es, als ob die Mühe nicht lohnt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Geschichten aus dem Radio, Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ende der Ära Berlusconi?

In Europa hat das große Regierungssterben begonnen. Während Rating-Agenturen die französischen Banken aufgrund eines Computerfehlers falsch einstufen und sich dafür entschuldigen, fallen so nach und nach die Regierungen Sloweniens, Griechenlands und Italiens. Alles wegen der Euro-Krise, alles wegen der immensen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Harry Potter ist schuld – St. Martin und Halloween

In den letzten Jahren haben hohe Kirchenvertreter immer wieder behauptet, die Harry-Potter-Serie sei Schuld an der Verrohung der Sitten im christlichen Abendlande. Natürlich habe ich das immer für blanken Unsinn gehalten, bis auf einen Punkt, in dem ich den Kirchenleuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar