Guter Beitrag: Kleine Bilanz des #SOPA-Blackouts « … Kaffee bei mir?

Eine gute und im Gegensatz zu manchen nationalen Medien optimistische Darstellung des Protestes gegen #SOPA. Schade: Bei der Aufzählung der Protestler war ich nicht dabei. Aber wir kämpfen ja für eine Sache, und nicht für persönliche Eitelkeiten. 🙂

Niemand sollte aber glauben, dass das Thema damit vom Tisch ist. Vermutlich werden weitere koordinierte und kreative Protestaktionen notwendig. Ebenfalls besonders wichtig finde ich, dass es solche Bestrebungen auch in Europa gibt.

Hier der Link:

Kleine Bilanz des #SOPA-Blackouts « … Kaffee bei mir?.

Flattr this!

Über Jens Bertrams

Jahrgang 1969, Journalist bei www.ohrfunk.de, Fan der Niederlande und der SF-Serie Perry Rhodan.
Dieser Beitrag wurde unter aufgesammelt, Bloggen, Computer und Internet, erlebte Geschichte, Leben, Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben

Comments

2 Kommentare zu Guter Beitrag: Kleine Bilanz des #SOPA-Blackouts « … Kaffee bei mir?

  1. vera sagt:

    Die URL der Liste ging schon vorgestern auf Twitter, FB und G+ rum; sicher stört es niemanden, wenn du dich nachträgst: http://okfnpad.org/kDciNlT2NA

  2. Oh, danke. Ich meinte das durchaus ernst mit den persönlichen Eitelkeiten. Dieses Blog ist ein kleines Licht. Trotzdem schau ich mir die Liste mal an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.