Monatsarchive: März 2012

Rassismus in Deutschland – Polizeikontrollen aufgrund der Hautfarbe erlaubt

In den letzten Tagen scheint es mir so, als nehme der alltägliche und teilweise von den Behörden geduldete und geförderte Rassismus in beiden Ländern zu, in denen ich mich beheimatet fühle. In den Niederlanden werden Beschwerden über Osteuropäer öffentlich gesammelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Rassismus in den Niederlanden- Meldestelle gegen Mittel- und Osteuropäer

In den letzten Tagen scheint es mir so, als nehme der alltägliche und teilweise von den Behörden geduldete und geförderte Rassismus in beiden Ländern zu, in denen ich mich beheimatet fühle. In den Niederlanden werden Beschwerden über Osteuropäer öffentlich gesammelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen sog. kommissarische Reichsregierungen und persönliche Selbstverwaltungen

Vor einiger Zeit sagte mir jemand, der sich in den neuen Bewegungen “occupy” und “echte Demokratie jetzt” engagiert, dass es dort einige Sympathie für die Idee der sogenannten “Selbstverwaltungen” gebe. Es handelt sich dabei um rechte Demagogen, die aus einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Zurück zur Religion? – Ein Plädoyer für den Erhalt der Menschenwürde

“Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt”, sagt das Grundgesetz in seinem Artikel 1. Ich weiß nicht, ob es Ihnen so geht wie mir, aber für mich sorgt dieser Satz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Leben, Medizin, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Was für ein schöner Sonntag” – Kommentar zur Wahl von Joachim Gauck

Nun haben wir also ein neues Staatsoberhaupt. Damit ist die unseelige Affäre Wulff endgültig vorbei, und wir können uns der Zukunft zuwenden. Flattr this!

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wa(h)renhaus goes Print – “Momentaufnahmen aus Politik und Zeitgeschehen”

Ich kann es immer noch kaum fassen, dass einige Artikel dieses Blogs in Kürze als Buch erscheinen werden. Und doch ist es so. Wie es dazu kam und welche Gedanken ich mir so machte, möchte ich hier kurz erzählen. Flattr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Bloggen, Computer und Internet, Die Niederlande, erlebte Geschichte, Leben, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Nach dem Schuldenschnitt: Neue Diskussion um europäische Verfassung

Hurra! Die Griechenlandkrise ist vorbei, plötzlich geplatzt, und jetzt kann man sich wieder über eine EU-Verfassung streiten, meint zumindest Bundesaußenminister Guido Westerwelle. Denn schließlich sei Europa mehr als Krisenbewältigung. Flattr this!

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar