Monatsarchive: März 2015

Franz-Josef Hanke zum 60. geburtstag

Seit gut 17 Jahren kenne ich Franz-Josef Hanke, den unermüdlichen Bürgerrechtler, Journalisten, Autor, Blogger und Menschenfreund. Heute wird er 60 Jahre alt.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Hart am Rande des Verfassungsbogens oder: Ich bin ein Linksradikaler, und das ist auch gut so

Ich bin linksradikal, und das ist auch gut so. – Für viele von Ihnen, die Sie in den letzten Jahren meine Texte gelesen und meine Rundfunkbeiträge gehört haben, könnte dieser Text hier schon zu Ende sein. Ja, Stimmt, werden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Schlage nie! nie!! nie wieder!!! eine Zeitung auf!!!

Inzwischen ist geschehen, was ich niemals für möglich gehalten hätte: Ich habe keine Lust mehr, Nachrichten zu lesen. Jahre und Jahre habe ich mir gewünscht, wo und wann ich will umfassend informiert zu werden, und das Internet erfüllte mir diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hat der ukrainische Waffenstillstand eine Chance?

Den folgenden Beitrag habe ich bereits am 18. Februar für den Ohrfunk geschrieben; Leider vergaß ich, ihn auf diesem Blog zu veröffentlichen, was ich aus Dokumentationsgründen hiermit nachhole.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar