Archiv der Kategorie: erlebte Geschichte

Selbst erlebte Geschichte ist immer am spannendsten. Hier gibt es Geschichte aus persönlicher Anschauung.

Schon wieder so ein 8. Mai: Warum wir uns erinnern sollten

Als ich klein war, habe ich alte Männer kennengelernt, sie waren meine Großonkel, ich habe mit ihnen Fußball geguckt und auf ihrem Schoß gesessen, sie waren lustig mit und freundlich zu mir, auch wenn sie mit mir als blindem kleinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Gedanken zur #MeToo-Debatte

Vor gut einer Woche las ich in der Wochenzeitung „Die Zeit“ die Titelgeschichte „Der bedrohte Mann“ von Jens Jessen. Er behauptete sinngemäß, die seit einem halben Jahr laufende #MeToo-Debatte um sexuellen Missbrauch an Frauen, die in der Filmszene begann, trage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Sonne scheint noch!“

„Die Sonne scheint noch!“ Es waren vermutlich die letzten Worte, die Sophie Scholl an ihren Bruder Hans richtete, bevor sie über den sonnenbeschienenen Hof im Gefängnis München-Stadelheim geführt und kurz darauf mit dem Fallbeil ermordet wurde. Das war am 22. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Meine Jahresbilanz 2017

In meinem Freundeskreis wurde am letzten Wochenende unser Jahresfest begangen, für mich beginnt also gewissermaßen das Jahr 2018. Für den Ohrfunk habe ich auf das Jahr 2017 zurückgeschaut und mein Gefühl dazu offenbart.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chaos-update – Das verantwortungslose Scheitern der Jamaika-Verhandlungen

Jamaika ist Geschichte und hat nicht funktioniert. Wir wollen nicht den verpassten Notwendigkeiten und Chancen nachtrauern, sondern wir wollen schauen, was die Zukunft bringt.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Willkommen im neuen Deutschland – mein Radiokommentar zur Wahl

Den folgenden Kommentar habe ich heute bim Ohrfunk veröffentlicht.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland vor der Zeitenwende: Mein Liveblog zur Bundestagswahl

Am 24. September 2017 wurde der 19. deutsche Bundestag gewählt. Hier lesen Sie mein Liveblog zum Tag der Wahl. Dies ist die Endfassung, wobei die Uhrzeiten leider um eine Stunde zurückversetzt sind, wogegen ich nichts tun kann. – Der Kampf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Die bayerische Ewigkeitshaft: Ein weiterer Schritt zum autoritären Staat

Wie würden Sie ein Land bezeichnen, in dem man lebenslänglich eingesperrt werden kann, weil man ein Querkopf ist und deshalb irgendwer annimmt, man könnte vielleicht irgendwann einmal ein Verbrechen begehen? Ich würde sagen, dass dieses Land kein Rechtsstaat mehr ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regierungsbildung in den Niederlanden: Ein verrücktes Pokerspiel

Der Populismus ist besiegt, jubelte ganz Europa nach den Wahlen in den Niederlanden am 15. März, und dann wandte man sich wieder den eigenen Sorgen zu. Dabei hinterließen die Wahlen die Niederlande in einer schweren Krise. Wie sollte eine Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ich bin frei!

Den folgenden Beitrag hab ich heute für den Ohrfunk geschrieben.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare