Archiv der Kategorie: Musik

meine Hitparade und andere musikalische Beiträge

Aus meinem Privatblog: Sie tut, was sie am besten kann: Sie schreibt!

Gestern Abend hat meine Liebste endlich ihr eigenes Blog gestartet. Sie nennt es Wespennestwärme, und von beidem soll etwas drin sein, vom auch mal aufmüpfig kratzend-stechenden Wespennest, und von der Wärme, die ein Nest eben zu bieten hat. Zwei Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Behinderung, Bloggen, Geschichten aus dem Radio, Leben, Medizin, Musik, Politik, positive Impulse | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Klangfarbe weniger: Der Folk- und Blues-man ist verstummt

Gestern, am 16. Juni 2014, verstarb unser Mitstreiter und Kollege Carsten Albrecht nach schwerem Leiden und langen Ringen. Ich kannte ihn nicht intensiv genug, um ihn meinen guten Freund nennen zu dürfen, aber ich kannte ihn gut genug, um Trauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Computer und Internet, Geschichten aus dem Radio, Leben, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leve de Koning – Amtseinführung von König Willem-Alexander in den Niederlanden

Heute wird der neue König in den Niederlanden in sein Amt eingeführt. Königin Beatrix tritt nach 33 Jahren ab, das Wa(h)renhaus folgt dieser Entwicklung mit persönlichen Beobachtungen und Hintergrundinformationen. Dieser Artikel wird über Tag ständig aktualisiert. Flattr this!

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Musik, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Restposten – die letzten News rund um die Thronbesteigung in den Niederlanden

Am 30. April 2013 tritt die niederländische Königin Beatrix ab. Ihr Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, wird ihr Nachfolger. Aus diesem Anlass berichtet das Wa(H)renhaus in diesen Tagen über dieses Ereignis, über Sinn und Widersinn der Monarchie in der modernen Zeit, über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Musik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„W“ wie Wahnsinn, oder: Ein Lied! 2, 3, 4, 3, 2, 1, 2, 3, 4

Am 30. April 2013 tritt die niederländische Königin Beatrix ab. Ihr Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, wird ihr Nachfolger. Aus diesem Anlass berichtet das Wa(H)renhaus in den nächsten Tagen über dieses Ereignis, über Sinn und Widersinn der Monarchie in der modernen Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Symbol von Einheit und Kontinuität – der Neue im Palast Noordeinde

Am 30. April 2013 tritt die niederländische Königin Beatrix ab. Ihr Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, wird ihr Nachfolger. Aus diesem Anlass berichtet das Wa(H)renhaus in den nächsten Tagen über dieses Ereignis, über Sinn und Widersinn der Monarchie in der modernen Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Musik, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gemahlin des Königs, oder: „Niemand ist so schön wie du“

Am 30. April 2013 tritt die niederländische Königin Beatrix ab. Ihr Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, wird ihr Nachfolger. Aus diesem Anlass berichtet das Wa(H)renhaus in den nächsten 14 Tagen über dieses Ereignis, über Sinn und Widersinn der Monarchie in der modernen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Niederlande, erlebte Geschichte, Musik, Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Was für ein lahmer Drecksplanet ist das – Ich habe nicht das geringste Bisschen Mitleid!“

Ich sitze und warte auf den Weltuntergang. Er muss ja kommen, nicht nur die Mayas haben es vorausgesagt. Auch die Vogonen müssen ja irgendwann einmal eintrudeln. Zwar ist heute nicht Donnerstag, sondern Freitag, aber einen Tag Verspätung kann sich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Geschichten aus dem Radio, Leben, Musik, Politik, positive Impulse, Religion, Weltraumfahrt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus marburgnews: 10 Jahre Radio

Es ist schon etwas Besonderes, wenn man 10 Jahre hintereinander dasselbe tut. Wie ich z. B. – Heute bin ich genau 10 Jahre im Radio zu hören. Ich habe es mit meiner Arbeit nicht besonders weit gebracht, aber es macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Computer und Internet, Geschichten aus dem Radio, Leben, Musik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

10 Jahre Radioarbeit

Vor einigen Jahren nannte mich ein Verbandsfunktionär mal einen Freizeitjournalisten. Damals hat mich das sehr getroffen, ich fühlte mich nicht ernst genommen. Heute kann ich damit gut leben, denn ich habe die Bescheidenheit gelernt, mich nicht mit Journalisten vergleichen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Computer und Internet, erlebte Geschichte, Geschichten aus dem Radio, Leben, Musik, Politik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare