Schlagwort-Archive: Flüchtlinge

Willkommen in der Seifenblase – Nachrichten vom unwerten Leben

Nach meinem letzten Artikel wurde ich mal wieder getrollt, wenn es auch beiweitem nicht so schlimm ist wie auf anderen Blogs. Dazu hier ein paar Gedanken.

Veröffentlicht unter Behinderung, Bloggen, erlebte Geschichte, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Zu Köln nur dies: Sexualisierte Gewalt gehört bestraft, ausnahmslos

Eigentlich habe ich keine Lust, eigentlich dürfte es zu diesem Thema nur wenig zu sagen geben, eigentlich müssten wir uns alle einig sein. Stattdessen grassieren Verrohung, Gewaltbereitschaft und überheblicher Rassismus.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Nous Sommes Unis“ – Und was nun?

Vor allem Anderen steht Fassungslosigkeit, Entsetzen, Traurigkeit, Mitgefühl, manchmal Ratlosigkeit, Solidarität und auch Wut. „Nous Sommes Unis!“ – Wir sind einig! Aber worüber sind wir einig? Worüber können wir in dieser verrückten, verrohten Welt einig sein? Die Terroranschläge in Paris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Der Wahrheit die Ehre: Akif Pirincci beging vermutlich keine Volksverhetzung

Es gibt einen bekannten und auch verständlichen Reflex in Deutschland. Irgendwer nimmt das Wort „Konzentrationslager“ in den Mund, und es entsteht ein Aufruhr. Der rechte Autor Akif Pirincci ging auf der Pegida-Kundgebung am 19. Oktober 2015 noch einen Schritt weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Ach Fascho, halt’s Maul!

Auf meinen letzten Beitrag in diesem Blog kam wieder so eine Hetzantwort. Die sind ja heute üblich. All diese Möchtegern-Hitlers, die sich auch noch besorgte Bürger nennen. Mir reichts jetzt endgültig mit denen!

Veröffentlicht unter Bloggen, Computer und Internet, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Nachrichten aus der Festung Europa

den folgenden Beitrag habe ich für ohrfunk.de geschrieben und veröffentliche ihn hier zur Dokumentation.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Land der Kanzlerin

Den folgenden Beitrag habe ich am 16. September 2015 für Ohrfunk geschrieben. Ich dachte, es wäre an der Zeit, auch positives mal zu schreiben. Aber alles ändert sich immer so schnell. Deshalb füge ich das hier zu Dokumentationszwecken ein.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Unterstützt wie ich die Blogger für Flüchtlinge!

Jeden Tag hören wir wieder von Naziübergriffen auf Menschen, die bei uns lediglich eine friedliche Zukunft vor den Kriegen suchen, die wir in ihre Länder tragen. Ich habe schon einiges über die Flüchtlingssituation geschrieben, und auch, dass meine Liebste sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggen, erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Aus meinem Privatblog: Ach wär‘ doch ein normaler Tag

Eigentlich habe ich den folgenden Text für mein Privatblog gedacht, weil er persönlich sein sollte. Ich stelle aber Fest, dass er sich auch für dieses Blog eignete. Es hat sich so entwickelt: Ach wär‘ doch ein normaler Tag.

Veröffentlicht unter aufgesammelt, erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesebefehle

Ich würde gern so viel sagen und schreiben, aber es wird wohl noch ein wenig dauern, bis ich wieder Worte finde. Bis dahin habe ich hier absolute Lesebefehle für euch. Natürlich sind auch Kommentare erlaubt. Sven Scholz erklärt, warum er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare