Schlagwort-Archive: Terrorismus

Ein Lichtspiel für St. Petersburg

In letzter Zeit haben wir alle immer wieder um Opfer terroristischer Anschläge trauern müssen. Immer häufiger werden dazu LKW’s gestohlen und fahren rücksichtslos in eine Menschenmenge. Diese Anschläge treffen aber nicht nur äußerlich unsere Zivilisation, sie werden auch mehr und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Terror, Ihr Urteil: Über die Auflösung eines unauflöslichen dilemmas

Am 17. Oktober 2016 sendete die ARD den Film „Terror: Ihr Urteil“ nach einem Theaterstück von Ferdinand von Schirach. Über den Film ist in der letzten Woche viel geschrieben worden: Er wurde rechtlich und moralisch bewertet, die Sendeanstalten wurden gescholten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Globale Krankheit: Medien, Politiker und die Gewalttat von München

Am Freitagabend konnten wir alle beobachten, wie Politiker und Medien sich eine blamable Katastrophe nach der anderen leisteten. Die meisten – die Rechten nämlich, die einfach hetzten, ohne die Hintergründe zu kennen – entschuldigten sich nicht einmal, sondern hetzen weiter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

München: Angst und alles, was damit verbunden ist

Jedes mal, wenn ich Twitter aufrufe, frage ich mich, welche Horrornachrichten ich höre, und womit sie uns jetzt wieder Angst machen wollen. Nicht, dass ich glauben würde, die Nachrichten wären Lügen, aber es ist so einfach, Angst zu machen. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Welt aus den Angeln

Durch mein Fenster dringt eine Kirchenglocke herein, die Kinder spielen gegenüber auf dem Spielplatz. Ich könnte draußen sitzen auf dem Balkon, um mich von der Sonne braten zu lassen. Meine Liebste sagte heute morgen: „In vielen Ländern der Welt beten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Neujahrsgrüße 2016

Herzlich willkommen im Jahr 2016!

Veröffentlicht unter Leben, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Syrieneinsatz der Bundeswehr verstößt gegen das Völkerrecht

Den folgenden Beitrag schrieb ich am 3. Dezember 2015 für den Ohrfunk und „Die Brücke“, eine Zeitschrift für junge, blinde Leser.

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Nous Sommes Unis“ – Und was nun?

Vor allem Anderen steht Fassungslosigkeit, Entsetzen, Traurigkeit, Mitgefühl, manchmal Ratlosigkeit, Solidarität und auch Wut. „Nous Sommes Unis!“ – Wir sind einig! Aber worüber sind wir einig? Worüber können wir in dieser verrückten, verrohten Welt einig sein? Die Terroranschläge in Paris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Verschwörungstheorie oder harmloser Überfall: Der Mann, der die Abendnachrichten platzen ließ

Jeder möchte einmal eine viertel Stunde des Ruhms genießen, sagen Sie. Jeder möchte einmal ganz groß in den Abendnachrichten erscheinen, auch wenn der Ruhm schnell verfliegt, sagen sie. Schuld seien die Medien, die aus jeder Tat eines verwirrten Einzeltäters gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer und Internet, Die Niederlande, erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Was ich nach der pariser Tragödie noch zu sagen hätte

In Frankreich folgen Geiselnahmen, Erpressungen, Ermordungen und Polizeijagden auf den Angriff auf die Satirezeitung Charlie Hebdo. Und noch während dies alles geschieht, macht sich die Politik auf, die grausamen Mordtaten für ihre Zwecke auszunutzen.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare