Audiowa(h)ren 010: Über Tee, Tagesschau und Tintenherz

Wie versprochen erzählt uns Bianca in dieser Folge etwas über Tee, und ich berichte von meinem Experiment, eine Weile auf Kaffee zu verzichten. Außerdem sprechen wir über die Tagesschau: Was ist ihre Rolle heute, wie war das früher, und was hat sich verändert? Zum Schluss stellt Bianca ihre Lieblingsautorin Cornelia Funke vor.

Über Jens Bertrams

Jahrgang 1969, Journalist bei www.ohrfunk.de, Fan der Niederlande und der SF-Serie Perry Rhodan.
Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben

Comments

1 Antwort zu Audiowa(h)ren 010: Über Tee, Tagesschau und Tintenherz

  1. Natürlich hat die Camillia sinensis nichts mit Kamille zu tun. Ich zitiere mal Wikipedia: “Die Kamelie ist eine der bekanntesten Pflanzenarten innerhalb der Gattung der Kamelien, die wiederum zur Familie der Teestrauchgewächse gehören. Sie ist in Ostasien beheimatet und eng mit dem Teestrauch verwandt.”
    Die Kamelie blüht bei uns auch im Winter (jetzt zum Beispiel!), wie auch der Teestrauch auf hohen Bergen wächst.
    Fun Fact: Goethe liebte Kaffee nicht, sondern trank Schokolade.
    Liebe Leute, ich habe euch gerne zugehört! Liebe Grüße aus Bedburg-Hau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.