Mein endgültiger Abschied von Twitter

Am 4. November 2022 hat Elon Musk das gesamte Menschenrechts- und das gesamte Accessibility-Team bei Twitter entlassen. Außerdem wurde die Möglichkeit, sich über Hass und Hetze auf der Plattform zu beschweren, praktisch beseitigt. alles im Namen der Meinungsfreiheit. Spätestens damit habe ich jeden Grund verloren, weiterhin einen Account auf Twitter zu haben. Manche mögen sagen, man müsse gerade jetzt bleiben, um zu kämpfen. Doch dort, wo ein Einzelner die gesamte Macht hat, wo man innerhalb des Systems keinerlei Gestaltungsspielraum mehr hat, wo es keine Regulierungen mehr gibt, ist die einzig wirksame Form des Protestes der Boykott.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer und Internet, Leben, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

Kampf gegen den Neoliberalismus – Gedanken zum chilenischen Verfassungsreferendum

Sie haben es sicher in meinen letzten Kommentaren gemerkt: Ich habe größtenteils den Optimismus für die Zukunft verloren. Das heißt nicht, dass ich selbst nichts mehr tun möchte, um mich für Klimaschutz, Gleichberechtigung, Demokratie und Sozialstaat zu engagieren, doch ich tue das, weil sonst alle Chancen dahin sind, nicht, weil ich an einen Erfolg glaube. Ich möchte Ihnen heute ein Beispiel vorstellen, warum ich so desillusioniert bin.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Willkommen an Deck der sinkenden Welt

Der folgende Beitrag wurde für den Ohrfunk geschrieben und wird dort am 14.09.22 gesendet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Audiowa(h)ren 029: Biancas Live-Rollenspiel-Wochenende

Bianca nahm an einem Live-Rollenspiel-Wochenende teil und erzählt davon.

Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Zukunft dieses Blogs

Die Zukunft dieses Blogs ist ungewiss, das habe ich schon gesagt. Hier ein paar weitere meiner Gedanken.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggen, Computer und Internet, Leben, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ausverkauf im Wa(h)renhaus – Schritt 1: Abschaltung der Kommentarfunktion

Sie hatten ihre Zeit und ihre Chance: Die guten Diskussionsblogs. – Doch diese Zeit ist lange vorbei. Das hat auch Folgen für mich und dieses Blog.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggen, Computer und Internet, Leben, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Mein fast vollständiger Abschied von Twitter

Schon vor ein paar Wochen habe ich mich mit der Frage befassen wollen, ob ich künftig noch auf Twitter bleibe oder nicht. Leider kam mir Corona dazwischen. Zwar habe ich immer noch Symptome, bin aber so weit wieder hergestellt, dass ich jetzt doch dieses Thema anpacken kann.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer und Internet, erlebte Geschichte, Leben, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ich habe Corona und wünsche es niemandem!

Eigentlich hätte ich jetzt gern über ein tolles Wochenende bei der Jahreshauptversammlung des Ohrfunks geschrieben. Wir haben uns erstmals seit 3 Jahren unter großen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, und es war wirklich schön, produktiv und erfolgreich. Leider bin ich mit Corona von dem Wochenende zurückgekehrt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Audiowa(h)ren 028: Staatsrechtsfragen Teil 5

Unser letzter Urlaubspodcast mit den letzten Staatsrechtsfragen.

Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Audiowa(h)ren 027: Staatsrechtsfragen Teil 4

In unserem vorletzten Urlaubspodcast gibt es wieder einige Staatsrechtsfragen.

Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar