Archiv der Kategorie: Bloggen

Bloggen ist nicht einfach! Oder?

Ach Fascho, halt’s Maul!

Auf meinen letzten Beitrag in diesem Blog kam wieder so eine Hetzantwort. Die sind ja heute üblich. All diese Möchtegern-Hitlers, die sich auch noch besorgte Bürger nennen. Mir reichts jetzt endgültig mit denen!

Veröffentlicht unter Bloggen, Computer und Internet, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Unterstützt wie ich die Blogger für Flüchtlinge!

Jeden Tag hören wir wieder von Naziübergriffen auf Menschen, die bei uns lediglich eine friedliche Zukunft vor den Kriegen suchen, die wir in ihre Länder tragen. Ich habe schon einiges über die Flüchtlingssituation geschrieben, und auch, dass meine Liebste sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggen, erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Drei wichtige Meldungen

Heute ist das griechische Referendum. Es wird, so sieht es jetzt aus, in die Geschichte eingehen, aber die Geschichte entscheidet bekanntlich später erst, was wirklich wichtig ist. Also wende ich mich drei Nachrichten von gestern zu, die ich für bedeutsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggen, Computer und Internet, erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Aus meinem Privatblog: Sie tut, was sie am besten kann: Sie schreibt!

Gestern Abend hat meine Liebste endlich ihr eigenes Blog gestartet. Sie nennt es Wespennestwärme, und von beidem soll etwas drin sein, vom auch mal aufmüpfig kratzend-stechenden Wespennest, und von der Wärme, die ein Nest eben zu bieten hat. Zwei Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Behinderung, Bloggen, Geschichten aus dem Radio, Leben, Medizin, Musik, Politik, positive Impulse | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

10 Jahre Wa(h)renhaus und es geht weiter

Liebe Leserinnen und Leser dieses Blogs, heute sind es genau 10 Jahre, dass diese Seite, damals noch unter dem Titel “mein chaotisches Webtagebuch”, ans Netz ging. 660 Artikel habe ich seither veröffentlicht, aber in den letzten Jahren wurden es stetig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggen, Computer und Internet, erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Aus meinem Privatblog: Blogempfehlungen an einem freien Morgen

Es gibt Blogs, die werden ständig gelesen, die sind in, die werden ständig retweeted. Und es gibt Blogs, die fristen ein Schattendasein, weil sie nur wenige Leser haben, wenn sich ihre Betreiber auch unendliche Mühe geben. Ich weiß, wie so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Bloggen, Computer und Internet, Leben, Politik, positive Impulse, Religion | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Aus meinem Privatblog: Mein Wahltag 2013

“Sonntag, 22. September 2013, 08:21 Uhr: Ich bin noch müde, aber geistig bin ich hell wach. Es ist Wahltag, und wie bei den letzten beiden Bundestagswahlen auch begleite ich diesen Tag auf meinem Blog. Noch weiß ich nicht, wie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Bloggen, erlebte Geschichte, Geschichten aus dem Radio, Leben, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Aus meinem Privatblog: Sommerglück, Spähskandal, Schreibblockade … Und Sommerglück!

“Schreibblockaden sind schrecklich. Ich berste vor Gedanken, ich möchte aufrütteln, aber es gelingt mir seit Wochen nicht, mehr als Allgemeinplätze zustande zu bringen.” Das schrieb ich in meinem Privatblog als Begründung für die ausbleibenden Beiträge. Aber ich erfreue mich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Bloggen, Computer und Internet, erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Und trotzdem Weiter: 8 Jahre Wa(h)renhaus

Es gibt politische Blogs, die sind viel kürzer dabei als mein Wa(h)renhaus, sind aber viel etablierter, werden in den Medien zitiert und werden häufig kommentiert. Trotzdem ist dieses Blog für mich etwas Besonderes, und darum wird es auch nach seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Bloggen, Computer und Internet, Die Niederlande, erlebte Geschichte, Geschichten aus dem Radio, Leben, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Aus meinem Privatblog: Mein atheistisches Manifest revisited – ein erfolgreiches Blogposting | Kleinigkeiten

Im Zusammenhang mit meinem Blogjubiläum habe ich mal mein beliebtestes Blogposting gelesen und noch mal drüber nachgedacht. Religion ist und bleibt ein wichtiges und interessantes Thema. Mein atheistisches Manifest revisited – ein erfolgreiches Blogposting | Kleinigkeiten.

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Bloggen, Leben, Religion | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar