Schlagwort-Archive: Asylrecht

Absage an die berliner Republik

Ich kann mich daran erinnern, dass einige Stimmen vor 25 Jahren den Bundestag mahnten, nicht von Bonn nach Berlin zu ziehen. Die berliner Republik, so sagten sie, werde nicht dieselbe sein. Großmachtträume, preußische Strenge und bürokratische Kälte gegenüber menschlichem Leid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Das Land der Kanzlerin

Den folgenden Beitrag habe ich am 16. September 2015 für Ohrfunk geschrieben. Ich dachte, es wäre an der Zeit, auch positives mal zu schreiben. Aber alles ändert sich immer so schnell. Deshalb füge ich das hier zu Dokumentationszwecken ein.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Aus dem Spiegel über den Zorn der Zivilisierten: Deutschlands Neo-Nationalismus –

Sascha Lobo schrieb im Spiegel: “Die Stimmung im Netz ist vergiftet. Nun geht es mit Pickelhauben gegen die Griechen, mit Nazi-Slogans gegen Flüchtlinge. Die Politik biedert sich diesem Hass aufs Fremde an. Höchste Zeit für den Zorn der Zivilisierten!” Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgesammelt, Computer und Internet, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kein Asyl für Edward Snowden in Deutschland

Den folgenden Bericht habe ich am 04.11.2013 für den Ohrfunk geschrieben.

Veröffentlicht unter Computer und Internet, erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar