Schlagwort-Archive: Faschismus

Ist dies alles wirklich geschehen? Ich bin müde

Ist das wirklich war? Sind in Deutschland und europa die nachfolgenden Dinge wirklich passiert oder passieren gerade?

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Brandbrief an die Nation

Dieser Beitrag soll aufrütteln, und er wird am 19. Juni 2018 auch als Audiobeitrag beim Ohrfunk gesendet.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

“Die Sonne scheint noch!”

“Die Sonne scheint noch!” Es waren vermutlich die letzten Worte, die Sophie Scholl an ihren Bruder Hans richtete, bevor sie über den sonnenbeschienenen Hof im Gefängnis München-Stadelheim geführt und kurz darauf mit dem Fallbeil ermordet wurde. Das war am 22. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Meine Jahresbilanz 2017

In meinem Freundeskreis wurde am letzten Wochenende unser Jahresfest begangen, für mich beginnt also gewissermaßen das Jahr 2018. Für den Ohrfunk habe ich auf das Jahr 2017 zurückgeschaut und mein Gefühl dazu offenbart.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen im neuen Deutschland – mein Radiokommentar zur Wahl

Den folgenden Kommentar habe ich heute bim Ohrfunk veröffentlicht.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland vor der Zeitenwende: Mein Liveblog zur Bundestagswahl

Am 24. September 2017 wurde der 19. deutsche Bundestag gewählt. Hier lesen Sie mein Liveblog zum Tag der Wahl. Dies ist die Endfassung, wobei die Uhrzeiten leider um eine Stunde zurückversetzt sind, wogegen ich nichts tun kann. – Der Kampf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Die Angst, die Wahrheit und die Geschichte

Es ist tiefste Nacht, und ich kann nicht schlafen. Soeben ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus zuende gegangen, und am selben Tag verhängte US-Präsident Trump einen Einreisestopp für Menschen aus vielen muslimischen Ländern, in denen mit den Waffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Nothing ever happens, oder waren etwa Kommunalwahlen?

Den ganzen Tag habe ich ein Bild im Kopf: Ich verlasse meine Wohnung und begegne meiner nachbarin auf der Treppe, wir rufen uns einen Gruß zu. Der Postbote kommt und wünscht mir einen guten Tag. Draußen vor der Tür unterhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Politik, Wahltag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Der Wahrheit die Ehre: Akif Pirincci beging vermutlich keine Volksverhetzung

Es gibt einen bekannten und auch verständlichen Reflex in Deutschland. Irgendwer nimmt das Wort “Konzentrationslager” in den Mund, und es entsteht ein Aufruhr. Der rechte Autor Akif Pirincci ging auf der Pegida-Kundgebung am 19. Oktober 2015 noch einen Schritt weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Aus meinem Privatblog: Ach wär’ doch ein normaler Tag

Eigentlich habe ich den folgenden Text für mein Privatblog gedacht, weil er persönlich sein sollte. Ich stelle aber Fest, dass er sich auch für dieses Blog eignete. Es hat sich so entwickelt: Ach wär’ doch ein normaler Tag.

Veröffentlicht unter aufgesammelt, erlebte Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar