Schlagwort-Archive: Marburg

#wirsindmehr: In Marburg haben wir es bewiesen

Vor ein paar Tagen erfuhren meine Liebste und ich, dass alle Fraktionen des marburger Stadtparlaments für gestern, Freitag, den 7. September 2018, eine Demonstration unter dem Motto “Wir sind mehr” beschlossen hatten. In den letzten Jahren bin ich kaum noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik, positive Impulse | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Ins kalte Wasser gesprungen – Wie ich zu der Ehre kam, Laudator beim marburger Leuchtfeuer zu sein

Kaum war ich am vergangenen Dienstag fünf Stunden aus dem Urlaub zurück, als ich einen Anruf erhielt. Franz-Josef Hanke bat mich, die Laudatio beim diesjährigen Marburger Leuchtfeuer für soziale Bürgerrechte zu halten. Das war ein spannendes Unternehmen.

Veröffentlicht unter Behinderung, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Behutsam, würdevoll und nachhaltig – 9. Marburger Leuchtfeuer für soziale Bürgerrechte an Hilde Rektorschek verliehen

Seit 2005 vergeben die Stadt Marburg und der Regionalverband der humanistischen Union Marburg jährlich einen undotierten Preis an Menschen, die sich für soziale Bürgerrechte engagieren. Gestern war es mal wieder so weit: Diesmal wurde die Gründerin der Kulturlogen ausgezeichnet.

Veröffentlicht unter erlebte Geschichte, Leben, Politik, positive Impulse | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Routine killt die Rampensau

Schon lange wollte ich mal ganz privat und ganz entspannt über ein persönliches Phänomen schreiben, das vielleicht nichts besonderes ist, mich selbst aber ziemlich erstaunt. Das Phänomen nämlich, dass ich bei meiner Arbeit im Radio zwar immer noch das Lampenfieber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten aus dem Radio, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar